Inhalt dieser Seite: [Termine/Aktuelles] [Grundwerte und Ziele der Gemeinde] [Gruppen & Angebote]
[Förderverein] [Gemeindebriefe] [Jahresplan] [Bilder Kirche] [Bildarchive] [Links] [Kontakte, Wegbeschreibung] [intern]

Pfarrer Oliver C. Habiger - Bild: Foto Schwab, Remmlingen
Herzlich willkommen auf der Homepage der Evangelischen Kirchengemeinde Wenkheim.

Wir bemühen uns, Ihnen ständig aktuelle Informationen zu bieten. Die Fülle der Angebote auf dieser Homepage wird immer wieder erweitert. Es lohnt sich ab und zu hier vorbei zu schauen.
Wenn Sie bestimmte Inhalte vermissen, dann schreiben Sie mir doch.

Ihr Oliver C. Habiger, Pfarrer


Aktuelle Hinweise und besondere Termine

Die aktuellen Veranstaltungen der Woche(n), wie Gottesdienste, Gruppen usw. finden Sie hier als Tabelle.
Christliche Bücher bequem von zu Hause aus bestellen ...
und doch die Büchertischarbeit vor Ort unterstützen?
- Das geht jetzt!
Wenn Sie diesem Link folgen, liefert Ihnen die Buchhandlung der Liebenzeller Mission alle Bücher nach Hause und Sie unterstützen damit unseren Büchertisch in Wenkheim.


Zeit, der eigenen Ehe etwas Gutes zu tun? Wir glauben, dass dies eine wichtige Investition ist. Für alle Ehepaare bieten wir daher vom 1.-3. Mai einen Eheworkshop an. - Seminarkosten 100 Euro pro Paar. Anmeldung unter: 
Eheworkshop@kirche-wenkheim.de. - Mehr Informationen im Flyer (pdf 540 KB).



  • NOW! - Night of Worship erst am Samstag, 25. Oktober 2014, 19.00 Uhr

    Der Lobpreisabend (nicht nur) für Junge Leute

    Evangelisches Gemeindehaus Wenkheim
    Der Eintritt ist natürlich frei!
    Bilder von einigen früheren NOWs gibt's hier.

    NOW! Bild vom Mai 2014


  • amzi-logo Thementag Israel
    Sonntag,
    26. Oktober 2014 mit Martin Rösch von amzi

    Ablauf des Thementags Israel:

    10.00 Uhr Gottesdienst - Predigt zum Thema: »Israels Wiederherstellung: Beobachtungen in der Bibel, in der Geschichte und in der Gegenwart.«

    Anschließend Mittagessen

    In der Mittags- und Kaffeepause bieten wir an diesem Tag unseren »besonderen Büchertisch«. Dort finden sich interessante Bücher, Kalender ...

    ca. 13.30 Uhr Vortrag: »„Christus ist unser Friede“ – wie Versöhnung zwischen jüdischen und arabischen Menschen möglich wird.«

    Abschließend Kaffee und Kuchen

    Zum Referenten: Pfr. Martin Rösch ist theologischer Leiter von »amzi«, der Arbeitsgemeinschaft für das messianische Zeugnis an Israel.

    Zur amzi: 

    • amzi unterstützt jüdisch-messianische und arabisch-christliche Gemeinden und Nicht-Regierungs-Organisationen (NGO)
    • amzi fördert die Versöhnungsarbeit und das Zeugnis vom jüdischen Messias
    • amzi informiert über die messianische Bewegung und die Situation im Nahen Osten

    Pfr. Martin Rösch, amzi

  • Seniorennachmittage und Themenabend für alle mit Michael Lange
    »Auftrag im Paradies - biblische Impulse und Berichte aus der Arbeit des Missionsflugdienstes im Pazifik (PMA)«
    Mittwoch, 29. Oktober Donnerstag, 30. Oktober 2014
    14.00 Uhr Seniorennachmittag
    Michael Lange berichtet aus der Arbeit des Missionsflugdienstes PMA.
    Gemütliches Zusammensein bei Kaffee und Kuchen
    19.30 Uhr Themenbend für alle
    Thema: "Mission"

    14.00 Uhr Seniorennachmnittag
    Impuls mit Beispielen und Erlebnissen aus der Mission.
    Gemütliches Zusammensein bei Kaffee und Kuchen


  • 8. November 2014 - 2x mit Bernd Siggelkow!
    15.00 - 17.00 Uhr - Kinderparty (Gemeindehaus)
    Spiele, Wettkämpfe, tolle Lieder, Getränke, kleiner Imbiss und mega Spaß für alle Kinder von 5-12 Jahren. - Alles kostenlos!

    Kinderparty und SNS-Gottesdienst am 8. November mit Bernd Siggelkow

    20.00 Uhr - SNS-Gottesdienst (Ev. Kirche)
    Thema: »Ist die Gesellschaft noch zu retten?«
    Manche Menschen bejammern ständig den Zerfall der Gesellschaft ... aber sie tun nichts dagegen. Andere scheinen die rosarote Brille aufzuhaben und rennen jedem neuen Gesellschaftstrend unbesehen hinterher. Wohin steuert unsere Gesellschaft und ... ist sie noch zu retten? (Wie) können wir als Christen darin Gutes wirken?

    Bernd Siggelkow ist Gründer des christlichen Kinder- und Jugendwerks "Die Arche". Für seine Arbeit erhielt er zahlreiche Auszeichnungen. Zusammen mit seiner Familie lebt er in Berlin.

  • Mittwoch 12. November, 19.30 Uhr - Themenabend Kindererziehung mit Familienberater Andreas Dederich unter dem Motto: "Kinder, die zu viel dürfen, werden Erwachsene, die zu wenig können!" - Eine Aufforderung zur Diskussion!
    Eingeladen sind alle Interessierten. Um eine Spende zur Deckung der Kosten wird gebeten.

    Der Erwachsene sieht Kinder auf gleicher Ebene und unterliegt der Vorstellung, man könne kleine Kinder über Erklären und Verstehen erziehen. Dahinter steht ein Freundschaftskonzept und ein starker Wunsch nach Harmonie. Eltern, die so handeln, wollen um jeden Preis im Einklang mit ihren Kindern leben, setzen auf allseits gutes Verständnis und das Verschwinden innerfamiliärer Hierarchien. Daraus resultierende endlose Diskussionen nehmen den Kindern jegliche Sicherheit im Umgang mit Erwachsenen. Das Kind soll als gleichberechtigter Partner für seine Eltern fungieren und wird dadurch häufig zusätzlich mit Themen und Verhaltensweisen überfordert, für die es definitiv zu jung ist. Die Folge ist, dass sich psychische Funktionen, wie beispielsweise Frustrationstoleranz, Gewissen, Arbeitshaltung und Teamfähigkeit, nicht ausreichend bilden können.

  • Sonntag, 16. November 2014 - »9:30« und »10:50« - Der ganz traditionelle und der moderne Gottesdienst am Sonntagmorgen.
    Zum Thema : 
    »Das Gebot: Du sollst den Namen des Herr, deines Gottes nicht missbrauchen – Über eine gottgemäße Sprache« - Predigt: Oliver C. Habiger
    Nach dem 10:50 Gottesdienst bieten wir wieder
    Mittagessen an. (Auf Spendenbasis)

    Im Anschluss an das Mittagessen gibt es Bilder und Anekdoten zu 20 Jahre Gemeindehaus! 

    Gottesdienst traditionell 9:30 Um 9.30 Uhr findet ein "ganz traditioneller" Gottesdienst mit Orgelmusik und der landeskirchlichen Liturgie statt.
    10:50 - der moderne Gottesdienst
    Um 10.50 Uhr gibt es einen Gottesdienst mit moderner Musik, der lockererer gestaltet wird.
    Kaffee der Begegnung
    Zwischen den beiden Gottesdiensten kann die Gemeinde sich ab ca. 10:30 Uhr beim »Kaffee der Begegnung« treffen.
    Die Predigt in beiden Gottesdiensten ist in der Regel identisch.

  • Frauenfrühstück am 26. November 2014,
    9.00 - 11.00 Uhr, Evangelisches Gemeindehaus
    (Herrenstr. 25a)
    Tassenmotiv-Frauenfrühstück

    Zeit für mich!
    Einen freien Vormittag genießen!
    Mit anderen Frauen frühstücken!
    Gute Impulse für Glauben und Leben bekommen!

    »Adventliches Frauenfrühstück«

    Wir treffen uns, um uns gemeinsam in den Advent einzustimmen. Dazu helfen uns adventliche Lieder, inspirierende Geschichten und Gedanken zum Thema Engel. – Durch den Vormittag führt Sie das Team vom Frauenfrühstück.



  • Kochbuch des ökumenischen Frauenkreises Das Kochbuch des ökumenischen Frauenkreises ist wieder erhältlich!

    Die erste Auflage im Jahr 2012 war schnell ausverkauft. Nun haben wir es gewagt, eine zweite Auflage des beliebten Frauenkreis-Kochbuchs anzubieten.

    Das Kochbuch kostet erneut 10 Euro.

    Zu kaufen ist es an folgenden Stellen:

    • Evelyn’s Frischemarkt, Lindenstraße 18, Wenkheim
    • Rosemarie’s Trockenstube, Breite Straße 1, Wenkheim
    • Post-Agentur Bopp, Hauptstraße 22, Großrinderfel
    • evangelisches Gemeindehaus (nach den Gottesdiensten)

    Das Kochbuch bietet sehr leckere Rezepte und ist auch ein schönes Geschenk.



  • Pfarrstelle in Wenkheim zum 25 % selbst finanzieren

    Die Pfarrstelle in Wenkheim wurde auf 75% gekürzt. Die restlichen 25% finanzieren wir durch Spenden selbst. Damit bleibt der Gemeindearbeit vor Ort weiterhin ihr Pfarrer voll erhalten. Dies ist insbesondere dadurch durch Spender, die regelmäßig jeden Monat kleinere und größere Beträge spenden. - Vielen Dank an alle Spender!
    Mehr Informationen dazu finden Sie hier.



  • Evang. Kindergarten Wenkheim Evangelischer Kindergarten »Arche Noah« Wenkheim:
    Konzeption ist online

    Hier können Sie die Konzeption des Kindergartens als pdf-Datei herunterladen (ca. 557 KB) - Fassung Juli 2012



  • Terminvorschau:
    • »9:30« und »10:50« - Der ganz traditionelle und der moderne Gottesdienst am Sonntagmorgen.
      mit der Predigtreihe: »Countdown zum Leben - Die 10 Gebote rückwärts«
      In der Regel am dritten Sonntag im Monat.
      Nächste Termine: 
      Im August sind keine 9:30/10:50-Gottesdienste
      19. Oktober: »Du sollst den Feiertag heiligen - Über den göttlichen Rhythmus von Arbeit und Ruhe in unserem Leben«
      16. November: »Du sollst den Namen des Herrn, deines Gottes, nicht missbrauchen - Über eine gottgemäße Sprache«
      21. Dezember: »Du sollst dir kein Bildnis machen - Über die Macht unserer Gottesbilder«
    • Gottesdienst traditionell 9:30 Um 9.30 Uhr findet ein "ganz traditioneller" Gottesdienst mit Orgelmusik und der landeskirchlichen Liturgie statt.
      10:50 - der moderne Gottesdienst
      Um 10.50 Uhr gibt es einen Gottesdienst mit moderner Musik, der lockererer gestaltet wird.
      Kaffee der Begegnung
      Zwischen den beiden Gottesdiensten kann die Gemeinde sich ab ca. 10:30 Uhr beim »Kaffee der Begegnung« treffen.
      Die Predigt in beiden Gottesdiensten ist in der Regel identisch.


    • SNS-Gottesdienste (Saturday Night Special),
      jeweils 20.00 Uhr

      • 27. September 2014 (Turnhalle Werbach) mit Pfr. Oliver C. Habiger - Thema: »Ach wie gut, dass niemand weiß. - Von den Rollen die wir spielen.«
      • 8. November 2014 mit Bernd Siggelkow (Berlin) - Thema: »Ist die Gesellschaft noch zu retten?«
        - Nachmittags Kinderparty

    • NOW! - Night of Worship - der Lobpreisgottesdienst (nicht nur) für junge Leute, im evang. Gemeindehaus. - jeweils 19.00 Uhr
      ... es gibt auch Bilder auf unserer NOW!-Page.

      Geplante Termine für den NOW!
      • ACHTUNG: der Termin am 11. Oktober 2014 wird auf den 25. Oktober 2014 verschoben.
      • 22. November 2014

        Änderungen sind möglich - Bitte aktuell auf der Homepage nachschauen.



Grundwerte und Ziele der Gemeinde
Gruppen und regelmäße Angebote
Förderverein Evangelische Kirche Wenkheim

Seit 1. November 2010 hat Sonya Bellinger bei uns als Gemeindepädagogin (75 %) mit Schwerpunkt Jugendarbeit angefangen. Dies wurde durch die Gründung eines Fördervereins und viele Spender möglich.

Sonya Bellinger ist erreichbar unter folgender Email-Adresse: 
Gemeindepaedagogin@kirche-wenkheim.de


Danke für die Unterstützung, die dem Förderverein schon jetzt gegeben wurde. Das hat uns geholfen, dass dieser Schritt möglich wurde.

Um die Stelle unbefristet zu erhalten brauchen wir immer noch weitere Spender.
Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage des Fördervereins Evangelische Kirche Wenkheim e.V.

Gemeindebriefe zum Download als PDF-Dateien

Hier finden Sie die letzten drei Gemeindebriefe

Möchten Sie einen älteren Gemeindebrief ansehen? - Die Gemeindebriefe seit Sommer 2004 sind jetzt auf einer separten Seite zu finden: Gemeindebrief-Historie.

Ausgabe 92 vom Sommer 2009 - Hohe Auflösung für schönere Farben und schärfere Bilder: (4870 KB) - niedere Auflösung (1446 KB) Titelblatt groß bitte hier klicken.

Ausgabe 93 vom Frühjahr
2010 - Hohe Auflösung für
schönere Farben und
schärfere Bilder
: (2322 KB) -
niedere Auflösung (1347 KB)
Titelblatt groß bitte hier klicken.

Ausgabe 94 vom Herbst-Winter 2010 - Hohe Auflösung für schönere Farben und schärfere Bilder: (3344 KB) - niedere Auflösung (1691 KB) Titelblatt groß bitte hier klicken.

Termine der Kirchengemeinde als PDF

Änderungen vorbehalten!

Bilder und Zeichnungen von der Ev. Kirche zum Download
  • Hier finden sich Bilder und Zeichnungen von unserer Ev. Kirche zum Betrachten bzw. zum Download, z.B. für Liedhefte zur Trauung.
    Unter anderem auch Bilder von
    Blitzen hinter der Ev. Kirche Wenkheim und einigen neuen Bildern, wie z.B. ein schönes Sonnenuntergangsbild:
    Sonnenuntergang  Ev. Kirche Wenkheim

Bildarchive von früher
Links
Kontakte, Informationen, Anfahrt
Für Mitarbeiter

Für den Inhalt der nach außen verlinkten Seiten übernehmen wir keine Haftung.